Die klassische Musik ist geregelt durch einige bekannte Konventionen/Faktoren, die ihren Ursprung in einer Vielzahl von Formen, Genres, Stielen und Epochen hat und zusammen den Begriff „klassische Musik“ definieren.

Instrumentierung – Das ist eine Möglichkeit, das klassische Genre der Musik zu klassifizieren. Unterschiedliche Instrumente werden verwendet, um eine klassische Symphonie zu kreieren. Verschiedene Streichinstrumente, wie die Violine, Holzblassinstrumente, Blechblassinstrumente und Schlaginstrumente werden benutzt, um dieser Form der Musik einen einzigartigen Stil zu verpassen. Das Klavier ist beispielsweise solch ein klassisches Instrument. Jedoch werden heutzutage elektronische Instrumente, wie die elektrische Gitarre, gelegentlich mit eingebracht.

Form und technische Ausführung – Die klassische Form ist gewöhnlich die Form eines Lieds, Symphonie, Tanzmusik, Konzert, elektronische Musik und so weiter. Die Komposition dieser Musikform benötigt viel Fachwissen und Erfahrung, da viele komplexe Faktoren beteiligt sind, wie beispielsweise das Zusammenspiel zwischen dem emotionalen Inhalt und der Begleitmusik. Die klassische Gitarrenmusik ist ein Beispiel einer solch komplexen Komposition.

Komplexität – Die Komplexität, die bei der Erschaffung von klassischen Werken beteiligt sind, ist nicht nur auf Instrumente und Beats beschränkt. Aber ein großer Teil davon liegt in der Entwicklung, Modulation, musikalische Phrasen und sogar in der Länge und Variationen von Tönen. Eine perfekte Kombination all dieser Eigenschaften resultiert in einer Erschaffung einer perfekten Musik-Symphonie.

Zeitlinie – Die klassische Musik hat mehrere Phasen durchlaufen. Seinen Ursprung reicht bis ins antike Griechenland. Bis zur heuten Zeit hat es sich stark entwickelt. Einzelne Phasen, die es bis zur heutigen Form durchlaufen hat, sind: das Mittelalter (476 – 1400), die Renaissance (1400 – 1600), Barock (1600 – 1750), Klassik (1730 – 1820) und die romantische Periode (1895 – 1910). Die moderne Zeitspanne reicht von 1900 bis heute.

Die Musikform, die uns als Klassik erhalten blieb, ist in erster Linie eine geschriebene musikalische Tradition. Diese geschriebenen Werke werden dann in Form von Aufnahmen, mündlichen Transformationen/Umwandlungen und Musiknoten Ausdruck verliehen. Musik spielt eine effektive Rolle, klassische Noten zu übertragen. Die geschriebenen Anweisungen, haben jedoch keine expliziten Anweisungen. Aber Musik hilft dabei, die Stimmung eines klassischen Meisterwerks aufzubauen. Es hilft dabei, die Meisterwerke besser zu verstehen.